Datenschutz-Bestimmungen.

Zuletzt aktualisiert am: 23. September  2020

Wir bei Mobix (und MCE Systems Ltd.; „Mobix“, „ wir “, „ uns “) legen großen Wert auf Datenschutz, Sicherheit und Online-Sicherheit und ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um die Benutzer unserer Produkte und Dienstleistungen („Sie “, „Ihre“) vor den Risiken von Diebstahl, Unterbrechung und unbefugtem Zugriff auf ihre Online-Informationen und -Aktivitäten. Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) soll Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und weitergeben.

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für personenbezogene Daten, die wir von Einzelpersonen über unsere Website, Produkte und Dienstleistungen (zusammen die „Dienste“) erhalten.

Wenn Sie auf unsere Website (die „ Website “) zugreifen oder unsere Dienste nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Richtlinie gelesen und ihren Inhalt verstanden haben. Ihre Nutzung unserer Website oder Dienste und jegliche Streitigkeiten über den Datenschutz unterliegen dieser Richtlinie und unseren  Nutzungsbedingungen.

1.  Warum wir Informationen und Daten sammeln

Im Allgemeinen sammeln wir Informationen, um unsere Dienste zu verbessern und zu verbessern.  In einigen Fällen können solche Informationen Daten enthalten, die verwendet werden könnten, um eine bestimmte Person zu identifizieren, auch bezeichnet als  Persönliche Informationen. Wenn ein Verbraucher beispielsweise eines unserer Produkte oder Lösungen kauft, müssen wir seinen Namen, seine E-Mail-Adresse und seine Zahlungsinformationen erfassen, um die Transaktion abzuschließen. Einige der Gründe, warum wir personenbezogene Daten erheben, sind:

(ich)  Um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und sie im Laufe der Zeit zu verbessern;

(ii)  Um Ihnen das Herunterladen und Kaufen von Produkten und Dienstleistungen zu ermöglichen;

(iii)  Um unsere Beziehung zu Ihnen zu personalisieren und zu verwalten; und

 

(NS)  Um den Umgang mit Kundensupportproblemen zu ermöglichen;

2.  Die Art der personenbezogenen Daten, die wir sammeln

Im Folgenden finden Sie Beispiele für die Art der personenbezogenen Daten, die gesammelt werden können. Die spezifische Art der gesammelten Informationen hängt von den verwendeten Diensten ab:

(ich)  Kontaktinformationen (wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer);

(ii)  Zahlungsinformationen (einschließlich Zahlungskartennummern, Rechnungsadresse und Bankkontoinformationen);

(iii)  Kauf- oder Produkt-/Dienstleistungshistorie von Mobix; und

(NS)  Benutzerinformationen wie: Konto-Login-Zugangsdaten; Standort und Art des Unternehmens.

Zusätzlich zu den oben genannten können wir auch andere Informationen in Bezug auf Benutzerinteraktionen mit oder die Nutzung unserer Dienste („Nutzungsdaten“) erfassen. Nutzungsdaten sind im Allgemeinen nicht persönlich identifizierbar, können jedoch, wenn sie mit Ihren personenbezogenen Daten kombiniert oder verknüpft werden, eine Identifizierung Ihrer Identität ermöglichen. In solchen Fällen behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten. In vielen Fällen werden Nutzungsdaten automatisch durch Systeme oder Technologien wie Cookies (wie unten beschrieben) gesammelt.  

Im Folgenden sind Beispiele für die Art von Nutzungsdaten aufgeführt, die von Mobix von Ihrem Webbrowser erfasst werden oder im Zusammenhang mit Ihren Interaktionen mit unseren Produkten und Dienstleistungen stehen:

(i) Details zu Ihren Computern, Geräten, Anwendungen und Netzwerken (einschließlich IP-Adresse, Browsereigenschaften, Geräte-ID, Betriebssystem und Spracheinstellungen); und

(ii) Aktivitäten auf unseren Websites und Nutzungsmuster von Produkten und Dienstleistungen (einschließlich verweisender URLs, Datum und Uhrzeit von Website-Besuchen und Clickstream-Daten);

3.  Wie wir Informationen sammeln

Wir erfassen Informationen direkt von Ihnen sowie automatisch durch Ihre Nutzung unserer Dienste und in einigen Fällen von Dritten.

Von Benutzern bereitgestellte Informationen :  In der Regel erfassen wir direkt von den Benutzern die Kontaktdaten, Zahlungs- oder Rechnungsdaten und Beziehungsinformationen wie den Inhalt der von Ihnen initiierten Kundendienstanfragen. Sie kontrollieren die Informationen, die Sie mit uns teilen. Natürlich kann die Nichtweitergabe erforderlicher Informationen Ihre Fähigkeit einschränken, an bestimmten Aktivitäten teilzunehmen, wie z. B. Zahlungsinformationen, die für den Abschluss eines Kaufs erforderlich sind.

 

Automatisch gesammelte Informationen :  Wenn Sie unsere Website und Dienste nutzen oder damit interagieren, erhalten und speichern wir Informationen, die durch Ihre Aktivität generiert werden, wie Nutzungsdaten, und andere Informationen, die automatisch während Ihrer Nutzung unserer Dienste erfasst werden. Diese Informationen können Ihre IP-Adresse enthalten; Browsertyp und -version; Bevorzugte Sprache; geographische Lage; Betriebssystem und Computerplattform; Kaufhistorie; Produkte, die Sie angesehen oder gesucht haben; und Bereiche unserer Website, die Sie besucht haben. Wir können auch die Dauer Ihres Besuchs und die Anzahl der Besuche und Käufe oder Nutzungen der Dienste protokollieren. Wir können Ihnen eine oder mehrere eindeutige Kennungen zuweisen, um Ihre zukünftigen Besuche zu verfolgen.

4.  Wie wir Tracking-Technologie verwenden, um Informationen zu sammeln

Wir erfassen automatisch bestimmte Arten von Nutzungsinformationen, wenn Sie unsere Websites besuchen und unsere Dienste nutzen oder anderweitig mit uns in Kontakt treten. Wir sammeln diese Informationen normalerweise durch eine Vielzahl von Tracking-Technologien, einschließlich Cookies, Flash-Objekte, Web-Beacons, Dateiinformationen und ähnliche Technologien (zusammen „ Tracking-Technologien “).  Wir erfassen beispielsweise Informationen über Ihr Gerät und seine Software, wie Ihre IP-Adresse, Browsertyp, Internetdienstanbieter, Plattformtyp, Gerätetyp, Betriebssystem, Datums- und Zeitstempel, eine eindeutige ID, die es uns ermöglicht, Sie eindeutig zu identifizieren Browser oder Ihr Konto und andere solche Informationen. Wir erfassen auch Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen.  Wir können Analysedaten sammeln oder Analysetools von Drittanbietern verwenden, um Datenverkehr und Nutzungstrends für unseren Dienst zu messen und mehr über die Demografie unserer Benutzer zu erfahren. Wir können auch mit Drittanbietern zusammenarbeiten, um Technologien einzusetzen, einschließlich der Anwendung statistischer Modellierungstools, die versuchen, Sie über mehrere Geräte hinweg zu erkennen.  

Wir verwenden oder können die durch Tracking-Technologien gesammelten Daten verwenden, um:  (a) sich Informationen zu merken, damit Sie sie bei Ihrem Besuch oder beim nächsten Besuch der Website nicht erneut eingeben müssen; (b) benutzerdefinierte, personalisierte Inhalte und Informationen bereitzustellen, einschließlich zielgerichteter Inhalte und Werbung; (c) Sie über mehrere Geräte hinweg zu identifizieren; (d) Bereitstellung und Überwachung der Effektivität unserer Dienste; (e) aggregierte Metriken wie die Gesamtzahl der Besucher, den Verkehr, die Nutzung und demografische Muster auf unserer Website zu überwachen; (f) Technologieprobleme zu diagnostizieren oder zu beheben; und (g) anderweitig unseren Service zu planen und zu verbessern.

Wenn Sie es vorziehen, keine Cookies zu akzeptieren, erlauben Ihnen die meisten Browser: (i) Ihre Browsereinstellungen zu ändern, um Sie zu benachrichtigen, wenn Sie ein Cookie erhalten, wodurch Sie wählen können, ob Sie es akzeptieren oder nicht; (ii) vorhandene Cookies deaktivieren; oder (iii) Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies automatisch ablehnt.  Bitte beachten Sie, dass sich dies negativ auf Ihre Nutzung unserer Dienste auswirken kann, da einige Funktionen und Dienste unseres Dienstes möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.

5.  Weitergabe von Informationen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in den unten beschriebenen Fällen weitergeben.

Mit Ausnahme von personenbezogenen Daten in Bezug auf Ihre Aktivitäten in unserem Dienst (die wir nicht an Dritte weitergeben) können wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung oder Benachrichtigung an folgende Personen weitergeben:

(ich)  Andere Dritte auf Ihren Wunsch;

(ii)  Unsere verbundenen Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden können, wie wir es gemäß dieser Richtlinie können;

 

(iii) Drittanbieter und andere Dienstleister, die Dienstleistungen in unserem Namen erbringen, um ihre Arbeit für uns zu erledigen, einschließlich der Identifizierung und Bereitstellung zielgerichteter Werbung, Bereitstellung von Postdiensten, Bereitstellung von Steuer- und Buchhaltungsdienstleistungen, Durchführung von Wettbewerben, Webhosting oder Bereitstellung von Analysediensten;

(NS)  Andere Parteien im Zusammenhang mit einer Unternehmenstransaktion, wie einer Fusion, dem Verkauf von Unternehmensvermögen oder -anteilen, einer Reorganisation, einer Finanzierung, einem Kontrollwechsel oder dem Erwerb unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts durch ein anderes Unternehmen oder einen Dritten, oder im Falle von ein Konkurs- oder damit verbundenes oder ähnliches Verfahren; und

(v)  Dritte, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder eine Vorladung vorgeladen wird oder wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um (a) dem Gesetz und den angemessenen Anforderungen der Strafverfolgungsbehörden nachzukommen; (b) um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder die Sicherheit oder Integrität unserer Dienste zu schützen; und/oder (c) um unsere Rechte, unser Eigentum oder die persönliche Sicherheit und die anderer Personen auszuüben oder zu schützen.

Wir können auch Informationen in aggregierter oder anderweitig anonymisierter Form an andere weitergeben, die Sie nicht direkt als Einzelperson identifizieren kann.

6.  Kontrolle über Ihre Daten

(ich)  So steuern Sie Ihre Kommunikationseinstellungen :  Sie können den Erhalt von Werbemitteilungen von uns beenden, indem Sie auf den in solchen Mitteilungen oder in unserer mobilen App bereitgestellten „Abmeldelink“ klicken.  Wir bemühen uns, alle Abmeldeanfragen umgehend zu bearbeiten.  Sie können dienstbezogene Mitteilungen (z. B. Kontoüberprüfung, Transaktionsmitteilungen, Änderungen/Aktualisierungen der Funktionen des Dienstes, technische und Sicherheitshinweise) nicht abbestellen.

(ii)  Ihre Daten ändern oder löschen:  Wenn Sie Fragen zur Überprüfung, Änderung oder Löschung Ihrer Daten haben oder Ihren Namen oder Ihre Kommentare von unserer Website oder öffentlich angezeigten Inhalten entfernen möchten, können Sie uns direkt unter support@mobix.group kontaktieren . Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Informationen unter allen Umständen zu ändern oder zu löschen.

7.  Wie wir Ihre Daten speichern und schützen

(ich)   Datenspeicherung und -übertragung:  Ihre über unsere Website gesammelten Informationen können in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union, in Israel oder jedem anderen Land, in dem wir oder unsere Dienstleister Einrichtungen unterhalten, gespeichert und verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass wir Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, an ein Land und eine Gerichtsbarkeit übermitteln können, die nicht dieselben Datenschutzgesetze wie Ihre Gerichtsbarkeit haben, und Sie stimmen der Übermittlung von Informationen in jedes Land zu, in dem wir oder unsere verbundenen Unternehmen oder Dienstleister Aufrechterhaltung von Einrichtungen und die Verwendung und Offenlegung von Informationen über Sie, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.  Wenn wir personenbezogene Daten von Personen mit Sitz in der Europäischen Union an einen Ort außerhalb der EU übermitteln, stellen wir sicher, dass (i) ein von der Europäischen Kommission als angemessen erachtetes Schutzniveau für diese Daten besteht; oder (ii) dass die entsprechenden Muster-Standardvertragsklauseln (2010/87/EU) in Bezug auf solche Datenexportaktivitäten gelten. Wenn Sie weitere Informationen zu diesen Garantien erhalten möchten, können Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. MCE Systems hat seine Einhaltung der EU-US- und Swiss-US Privacy Shield Frameworks selbst zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie in der Privacy Shield-Mitteilung von MCE Systems Inc. und den allgemeinen Informationen unter:  https://www.mce.systems/privacy-shield  und bei  https://www.privacyshield.gov .

(ii)  Schützen Sie Ihre Daten :  Wir kümmern uns um die Sicherheit Ihrer Informationen und verwenden wirtschaftlich angemessene physische, administrative und technologische Sicherheitsvorkehrungen, um die Integrität und Sicherheit aller über unsere Website gesammelten Informationen zu gewährleisten.  Jedoch ist kein Sicherheitssystem undurchdringlich und wir können die Sicherheit unserer Systeme nicht zu 100% garantieren.  Für den Fall, dass Informationen unter unserer Kontrolle aufgrund einer Sicherheitsverletzung kompromittiert werden, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um die Situation zu untersuchen und gegebenenfalls die Personen zu benachrichtigen, deren Informationen möglicherweise kompromittiert wurden, und andere Schritte gemäß mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften.

8.  Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren, um die Änderungen in unserem Geschäft und unseren Praktiken widerzuspiegeln. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig überprüfen.  Zukünftige Änderungen wirken sich nicht auf Daten aus, die im Rahmen einer früheren Version dieser Richtlinie erfasst wurden. Wenn Sie Änderungen widersprechen, können Sie Ihr Konto schließen. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, nachdem wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie veröffentlicht haben, stimmen Sie den Änderungen zu.

 

9.  Allgemein

Ihre Nutzung unserer Dienste und alle daraus resultierenden Streitigkeiten unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie sowie unseren Nutzungsbedingungen und all ihren allgemeinen Bestimmungen, einschließlich Gewährleistungsausschluss, Haftungsbeschränkung und Freistellung.

 

Diese Datenschutzrichtlinie, ihre Auslegung und alle Ansprüche und Streitigkeiten im Zusammenhang damit werden in jeder Hinsicht ausschließlich und ausschließlich in Übereinstimmung mit den internen materiellen Gesetzen des Staates Israel ohne Rücksicht auf seine Grundsätze des Kollisionsrechts geregelt, ausgelegt und durchgesetzt . Alle diese Ansprüche und Streitigkeiten werden geltend gemacht, und Sie stimmen hiermit zu, dass sie ausschließlich von einem zuständigen Gericht in Tel Aviv, Israel, entschieden werden.

 

Jede hierin enthaltene Überschrift, Bildunterschrift oder Abschnittsüberschrift und jede Erklärung werden nur der Einfachheit halber bereitgestellt und definieren oder erklären in keiner Weise einen Abschnitt oder eine Bestimmung hiervon oder binden uns in irgendeiner Weise rechtlich.

 

 

10.  Uns kontaktieren

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren Sie uns bitte unter support@mobix.group .